Track the members of your group.  

"You'll never guess who just got

"You'll never guess who just got caught doing mass surveillance. Without warrants. And is pretending it's no big deal. Again."

US spy agencies secretly paid Big Tech for Americans' phone location data, dodging warrants. This "pay-to-track" scheme bypasses courts, sparking privacy fears.


Polar bear tracks. Photographer unknown.

To block apps from sharing information with third-party tracking services in Android, a simple non-root option is the privacy browser. It has an App Tracking Protection feature that you can activate even if you don't use DuckDuckGo as your default web browser.

Reading its report about third-party services blocked can be eye-opening, if you weren't previously aware of how much apps help these services spy on you.

migrate to on a and enjoy lightning fast OS updates for whilst using an excellent piece of mobile hardware without

"The future of biometrics in a zero trust world"

"Badge operates on a cryptographically zero-knowledge basis, not trusting any party with sensitive data, and offers quantum resistance for future-proof security."

"Phones Track Everything but Their Role in Car Wrecks"

GiftLink:

"Distracted driving is a worsening problem, safety experts say. Yet there is still no definitive database of the number of crashes or fatalities caused by it."

"The Pentagon Tried to Hide That It Bought Americans' Data Without a Warrant"

"US spy agencies purchased Americans' phone location data and internet metadata without a warrant but only admitted it after a US senator blocked the appointment of a new NSA director."

Tracking

Well this is neat. When did add this Is it new, or did I just not notice before

(Boost for awareness.)

It is possible to export your entire written works from and .

One thing of note, however. If you have images in your articles, the links to those images are still going to point to servers controlled by Medium or Substack.

In my view, this is a breach in privacy. Both platform can track your usage of the data that you exported.

I'll note that there is no technical limitation that forces this. That's a decision that they both made.

Zeit, sich mal wieder nach einer neuen Suchmaschine umzusehen.

Hat jemand einen Tipp fr mich, welche Suchmaschine man sinnvollerweise nehmen kann, die man und ohne benutzen kann

yeah exactly. I'm trying to suss out why the quarterly growth is not there any more, since that could be a measure of my own work, e.g. on and exposing and

ein solches Verhalten ist eines ministeriums unwrdig, imho WER trifft denn dort die Entscheidungen

die bespielen ALLE .. aber KEINE ohne




Die umfassende berwachungsmaschinerie, die fr digitale Werbung entwickelt wurde, ermglicht nun direkt die Massenberwachung durch den Staat 1 Zitat von .

Daher: Ein Tracking- und Werbeblocker gehrt auf jedem Smartphone/PC/Netzwerk zur Grundausstattung! 2

1
2

Datenschutz-Albtraum: iPhone-Apps sammeln heimlich Daten

And look what just dropped! As I often say, likes to look the other way when app vendors track users...

La publicit sur Radio France - podcasts, direct et appli

Each User is Monitored by Thousands of Companies
On average, each participant in the had their sent to Facebook by 2,230 companies.
... the study was able to examine a form of that is normally hidden: so-called "server-to-server" tracking

In Android 14 solltet ihr folgende Einstellungen vornehmen. Erreichbar ber Einstellungen -> Google -> Anzeigen. Unter anderem kann nun die Google Advertising-ID komplett entfernt werden. Kombiniert die Einstellungen dann noch mit einer App wie AdAway.

Ja also..

Das funktioniert /nie/.

Bekomm immer nen Tag vorher eine "zugestellt" Benachrichtigung (18:00 Uhr !) und dann kommter am n. Tag !

Wozu gibts dann Prio Tracking

Ich habe aus mehreren Grnden auer und bedenken etwas gegen :

1. werden ignoriert.

2. Es ist keine .

3. Es gibt keine gegen technische Probleme, z.B. Fallback auf Papier.

4. Users von anderen OS als Android und iOS werden exkludiert. (Ich nutze .)

5. Wer wie ich im Urlaub erholungshalber kein dabei haben will, mu auf's ausweichen.

Just a friendly reminder that , and certainly other streaming services as well add parameters to share links. It's the si=xxxx part of the URL and you can just strip it. Adblockers like can automatically do this with $removeparam=si so you can avoid accidental loading such links. Preventing the *sharing* of tracking links is trickier there are scripts out there that can help with this, e.g. .

Day 3

Not only should you get a that offers anti-tracking protection (or a tracker blocker extension), but one that cares about you and doesnt spy on your browsing habits. In the end, blocking trackers is almost pointless if you are using a browser that collects far more details than any tracking ad ever could.

At Vivaldi we believe what you do online is your business. We don't profile you, nor share or sell information to any third party.

Wanna know more Here's our Privacy Policy:

Is Patreon for real lol

"Patreon has asked US district judge Joseph Spero to find that the VPPA is unconstitutional or else rule that the consent requirement and presumed damages clauses should be struck from the law as "unjustified burdens."

"San Diego signs off on sweeping changes to hard-fought surveillance law"

"Privacy advocates likened changes to 'wrecking ball' that strips law of important transparency and oversight mechanisms."

Anno Domini 2024 in Deutschland:

* Webportal eines groen Konzerns in Asbach-Uralt-Technologie, langsam
* ber nicht-europische Drittpartei mit an Bord, obwohl sehr sensibler Bereich
* Registrierung nur per Freischaltcode via Briefpost
* Im Portal dann eine Art Inbox, so ziemlich das Wichtigste an dem ganzen Portal
* ffnen der Dokumente aber nur mit Einmalkennwort per SMS SMS 2FA WTF!
* Das unsichere SMS Einmalkennwort kommt dabei meistens nicht an.

Fazit: Wichtige Dokumente leider nicht zu ffnen.

Whats the consensus on email tracking these days

Im considering adding open and click tracking to my list for one reason: To be able to stop sending out emails to inactive subscribers.

It just seems a complete waste to send emails to people who either arent receiving them, or not opening them anyways. But I know some people consider email tracking a bit too invasive.

Yeah, well they had that 'fact-checking' agreement with Tucker Carlson's one media source so, overall, yeah, good riddance...

"Metas retreat from news content is hurting traffic, hitting revenue for media outlets"

"France fines Amazon $35 million for excessively intrusive monitoring of warehouse staff"

I ceremoniously changed the cell color to green-for-done on my writing projects spreadsheet.

And there was much rejoicing!

Our first recommendation for someone who wants to be better protected online is easy: switch to a -friendly !

Using Vivaldi We take your privacy seriously:

1. Our built-in Tracker and lets you block invasive trackers, the biggest sources of out there. You can set different blocking levels for different websites.

2. Cookie dialogs can be confusing. Enable the option Remove cookie warnings, to avoid the risk of unwillingly giving sites permission to create behavioral profiles about you.

3. Search Suggestions are disabled by default, so that your search engine doesnt see what you type on your address and search field.

Go to Settings > Privacy and Security to check all the privacy-related settings.

Klasse, wie in plain text- E-Mails automatisch unterbindet

...sofern der Absender die Mglichkeit richtig anwendet. Hier im Beispiel macht das zwar gut, in der Mailsignatur aber fehlt die Ausklammerung des Trackings leider.

Verzichtet auf in Mails - only!

Per Airtag verfolgt: Gestohlenes SUV taucht nach 50 Tagen am Ende der Welt wieder auf

Andrew wei, welche Route sein gestohlenes Auto hinter sich hat und wo es jetzt ist. Nur ob er es wiederbekommen wird, wei er noch nicht.

"Studie von Verbraucherorganisation: Facebook-Nutzer als Ware - Fast 200.000 Firmen u.a. Amazon, Etsy, Paypal geben einer Studie zufolge persnliche Nutzerdaten an Facebook weiter. Die Betroffenen knnen das nur auf Umwegen herausfinden" (taz)

"Das Online-Netzwerk Facebook sammelt pro Nutzer:in persnliche Daten von mehreren tausend Unternehmen. Das ist das Ergebnis einer .

Die Organisation hat dafr die Daten von 709 Facebook-Nutzer:innen ausgewertet, die diese fr diesen Zweck gespendet haben. Grundlage dafr war, dass Nutzer:innen sich die personenbezogenen Daten, die jeweils von ihnen bei Facebook gespeichert sind, bei der Plattform herunterladen knnen. Untersucht wurden dabei die Daten der vergangenen drei Jahre.

Im Durchschnitt wurden die Daten jede:r Studienteilnehmer:in demzufolge von 2.230 Unternehmen an Facebook gesendet. Insgesamt wurden in der Studie knapp 200.000 Unternehmen gefunden, die persnliche Daten ihrer Nutzenden an Facebook weitergeben. Spitzenreiter war ein Fall, bei dem zu einem Nutzer Daten von rund 48.000 Firmen gefunden wurden. Die Studienautor:innen vermuten, dass es sich hier um eine Person handeln muss, die fr die Werbebranche besonders interessant ist.

Da die Nutzer:innen mit ihrem freiwillig einem Aufruf folgten, ist das Ergebnis nicht reprsentativ im Durchschnitt aller Nutzenden kann die Zahl hher oder niedriger liegen. Dennoch weist sie zumindest auf die Grenordnung hin, in der Facebook Daten sammelt.

Consumer Reports zufolge ist diese Art des Trackings, also der digitalen Nachverfolgung, fr die Nutzer:innen in der Regel unsichtbar. Der Facebook-Mutterkonzern Meta setzt daneben auch Tracking ein, das die Nutzer:innen gegebenenfalls mit ein paar technischen Kenntnissen erkennen und verhindern knnen. Zum Beispiel, wenn Inhalte von bei anderen Webseiten eingebunden sind.

Meta sieht Firmen in der Pflicht

Nutzer:innen knnen selbst die Informationen ber die eigenen gespeicherte Daten herunterladen. Zu finden ist die Funktion im Bereich Einstellungen eine Anleitung von Facebook findet sich hier.

Dabei knnte aber einer der Kritikpunkte der zum Tragen kommen: Denn die Firmennamen, die in der Studie gefunden wurden, sind nicht unbedingt solche, die Nutzer:innen blicherweise kennen drften. Sondern kleine, auerhalb der Branche unbekannte . Darber hinaus htten sich jedoch auch bekannte Unternehmen gefunden: unter anderem Amazon, Etsy, Paypal und in den USA groe Einzelhndler wie Walmart und Macys.

Ein Meta-Sprecher verwies auf Anfrage darauf, dass laut den Nutzungsbedingungen die zuliefernden Firmen dafr verantwortlich seien, die Erlaubnis zu der entsprechenden und -weitergabe einzuholen. Meta selbst biete eine Reihe von Transparenz-Tools an, mit Hilfe derer die Nutzer:innen dabei untersttzt werden sollten, die Datenverarbeitung zu verstehen."



How do know that really respects this Its track record sucks. EU changes mean that users will be able to use many of Metas services like and without their data being shared between services. Metas help page notes that linking and using the same account is used for features like targeting ads, personalizing content recommendations, and sharing posts.

schtzt vor nicht!

Kirchengemeindeaushang

Frage an alle, die als Browser verwenden. Welche Einstellungen habt ihr ggf. angepasst, um Darstellungsprobleme auf Webseiten zu vermeiden

Desde que empec a ver lo compartidos que son los sitios de internet, me estoy volviendo paranoico

Nur mal eben eine Briefmarke online kaufen (shop.deutschepost.de) ...

Kreditkarte aktuell nicht mglich. Zhneknirschend mangels fr mich mglicher Alternative Paypal gewhlt...

uBlock-origin meldet 59 blockierte Elemente und ohne weitere freizuschalten, ist die Bezahlung nicht mglich.


-origin








My horoscope